IT Cluster Strategie

Ausgangslage

Der Kunde ist ein führender Hersteller für Drähte, Kabel und Bordnetz-​Systeme. Über Jahre des Wachstums hat sich eine heterogene, traditionell gewachsene dezentrale IT-​Struktur entwickelt. Die IT wird größtenteils derzeit durch den Kunden allein intern bereitgestellt und betreut.

Zielsetzung

Das Ziel war es, eine weltweite Cluster-​Strategie gemeinsam mit MINDEIGHT zu entwickeln basierend auf einer transparenten Analyse der Ist-​Situation. Unter anderem sollten in einer zukünftig im Kern zentral geführten IT weltweite End-​to-​End IT-​Prozesse geschaffen, die Transparenz erhöht und der Service verbessert werden. Auch sollte durch die Cluster-​Strategie die IT fit für zukünftige Herausforderungen gemacht werden.

Vorgehen

Auf der Grundlage von vier Kernkriterien – Qualität, Kapazität, Agilität und Standardisierung – wurde die Ist-​Situation aufgenommen und bewertet. Anschließend wurde ein Servicemodell für den Kunden entwickelt, welches speziell auf die Anforderungen vom Kunden abgestimmt wurde. Ebenfalls wurde eine Sourcing-​Map für jede einzelne Domain bzw. alle Services erstellt. So konnte das für den Kunden am besten geeignete Make-​or-​Buy-​Szenario festgelegt werden, das sowohl den traditionell gewachsenen Strukturen in den Regionen aber auch in der Zentrale gerecht wird und trotzdem wettbewerbsfähig ist.

Ergebnis und Lessons Learned

Eine robuste und zukunftsfähige IT Cluster-​Strategie war das Ergebnis der Zusammenarbeit mit MINDEIGHT. Die vormals dezentrale IT-​Organisation kann auch durch die Cluster-​Strategie transparent und fit für zukünftige Anforderungen gemacht werden.

schreiben sie uns

MEHR ERFAHREN

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

Fordern Sie unsere Unternehmenspräsentation an und erfahren Sie mehr über MINDEIGHT.

Telefontermin vereinbaren

Gerne können Sie auch direkt einen Telefontermin mit uns vereinbaren. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder kontaktieren uns direkt unter der Telefonnummer:

+49 170 11 11 708

Neues Feld