Management der Transition

Ausgangslage

Der Kunde ist ein weltweit tätiger Hersteller von Landwirtschaftsgeräten mit über 100 Standorten in 40 Ländern. Mit fast 5.000 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen mehr als 1 Mrd. € Umsatz. Der Kunde ist weltweit führend in seinen Märkten und bedient diverse digitale Use-​Cases für Technologien in der Landwirtschaft.

Zielsetzung

Der Kunde verfolgte das Ziel, seine IT-​Kosten zu optimieren und entschied sich dazu das eigene Delivery Model zu transformieren und mit zwei großen Outsourcing Partnern zusammenzuarbeiten, um das aktuelle interne Service Delivery Model zu ersetzen. MINDEIGHT wurde engagiert, um beim Transformationsprozess auf Kundenseite zu unterstützen und die Übergabe der aktuellen IT zu koordinieren und zu steuern.

Vorgehen

MINDEIGHT übernahm im Rahmen dieses Projektes, als Folgeprojekt der Planung, das operative Transformationsmanagement. Hierbei unterstützte MINDEIGHT den Kunden in allen fachlichen Bereichen der Transformation. Ebenfalls wurden kleinere Projekte im Rahmen der Transformation umgesetzt. Zu diesen zählte die Verfeinerung der Verträge und Abstimmung von SLAs.

Ergebnis und Lessons Learned

Das Ergebnis der Transformation ist ein gelungener Übergang in den “Future Mode of Operation”. Externe Dienstleister übernahmen die outgesourcten Bereiche der IT. Der Betrieb, inklusive der SLAs und Prozesse, war abgestimmt und nahm seine Funktion auf.

schreiben sie uns

MEHR ERFAHREN

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

Fordern Sie unsere Unternehmenspräsentation an und erfahren Sie mehr über MINDEIGHT.

Telefontermin vereinbaren

Gerne können Sie auch direkt einen Telefontermin mit uns vereinbaren. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder kontaktieren uns direkt unter der Telefonnummer:

+49 170 11 11 708

Neues Feld