was wir kön­nen

INTE­RIM MANAGE­MENT

IT Inte­rim Manage­ment, die Feu­er­wehr bei Aus­fall ihrer IT-Füh­rungs­kraft

Wenn Sie einen kurz­fris­ti­gen und zeit­lich begrenz­ten Hand­lungs­be­darf haben, eine IT-Füh­rungs­po­si­ti­on zu beset­zen, um Ihr ope­ra­ti­ves Geschäft zu unter­stüt­zen, dann ist IT Inte­rim Manage­ment die Alter­na­ti­ve.

Bedarfs­ge­recht und sofort ein­setz­bar
Erfah­ren
Mit IT-Lini­en- und Bera­tungs­ex­per­ti­se
Interim Management Lösungsvorschlag-Präsentation

Was ist Inte­rim Manage­ment?

Die exter­ne Beset­zung einer Manage­ment- oder Füh­rungs­funk­ti­on zur Deckung eines tem­po­rä­ren Bedarfs an Kom­pe­ten­zen und Kapa­zi­tä­ten, um einen inter­nen Eng­pass zu über­brü­cken. Inte­rim Manage­ment kann die Auf­ga­ben in lei­ten­den und steu­ern­den Rol­len sowie Posi­tio­nen abbil­den, und zwar über alle Ver­ant­wor­tungs­be­rei­che, außer denen, die aus Com­pli­an­ce-Grün­den expli­zit nicht dafür geeig­net sind.

Wel­che Vor­tei­le bie­tet Inte­rim Manage­ment und warum ist es wich­tig?

Als Inte­rim Manage­ment Pro­vi­der decken wir einen kurz­fris­ti­gen Bedarf an Kom­pe­ten­zen und Res­sour­cen unter kal­ku­la­to­ri­scher Trans­pa­renz der Kos­ten für einen zeit­lich begrenz­ten Ein­satz. Durch die Beset­zung einer exter­nen Füh­rungs­kraft erhält das Unter­neh­men zusätz­lich eine neu­tra­le und brei­te­re Sicht auf die Orga­ni­sa­ti­on und den abzu­de­cken­den The­men­be­reich. Durch den Erfah­rungs­schatz aus ande­ren Unter­neh­men und die Markt­sicht bringt der Inte­rim Mana­ger wei­te­re Optio­nen ein. Neben der fach­li­chen Exper­ti­se steht die Fle­xi­bi­li­tät der per­so­nel­len Res­sour­ce beim Inte­rim Manage­ment im Vor­der­grund, wel­che die inter­nen Per­so­nal­kos­ten nicht belas­tet.

Wie sieht der Auf­bau / Ein­satz einer Inte­rim Manage­ment Rolle aus?

Die Füh­rungs­kraft / Inte­rim Mana­ger erhält die not­wen­di­gen Befug­nis­se und das Man­dat für die Auf­ga­ben. Im Vor­feld wird die Auf­ga­ben­be­schrei­bung und Abgren­zung in der Regel defi­niert. Wich­tig ist auch die Klar­stel­lung der Wei­sungs­be­fug­nis des Auf­trag­ge­bers gegen­über dem Inte­rim Mana­ger sowie des­sen Befug­nis­se gegen­über Mit­ar­bei­tern. Die Ein­bin­dung der exter­nen Füh­rungs­kraft in die Kun­den­or­ga­ni­sa­ti­on des Auf­trag­ge­bers ist beim Inte­rim Manage­ment indi­vi­du­ell fest­zu­le­gen.

Wann lohnt sich eine Inte­rim Manage­ment Beset­zung?

Wenn die kurz­fris­ti­gen Anfor­de­run­gen aus Busi­ness- oder Com­pli­an­ce-Grün­den den Auf­schub bis zu einer inter­nen Beset­zung nicht zulas­sen oder wenn kon­kre­te Kennt­nis­se und Fähig­kei­ten nicht intern abge­deckt wer­den kön­nen. Eine Inte­rim Manage­ment Beset­zung durch MINDEIGHT ist auch immer dann sinn­voll, wenn die Auf­ga­ben eine zeit­li­che Limi­tie­rung haben und eine inter­ne Beset­zung aus ver­schie­de­nen Grün­den nicht pas­sen soll­te. Eben­so, wenn eine Nach­wuchs­füh­rungs­kraft ein­ge­ar­bei­tet wer­den soll und die Inte­rim Posi­ti­on u.a. als Coach oder Men­tor bis zur voll­stän­di­gen Über­tra­gung aller Auf­ga­ben an die inter­ne Füh­rungs­kraft dient.

Was kos­tet Inte­rim Manage­ment?

Grund­sätz­lich hän­gen die Kos­ten des Inte­rim Manage­ments von den Anfor­de­run­gen der Rolle, der Kurz­fris­tig­keit, der Bereit­stel­lung und der Dauer ab. Wei­te­re Fak­to­ren kön­nen Ver­ant­wor­tun­gen, Haf­tung und die Regi­on des Ein­satz­ge­bie­tes sein. Kos­ten für ver­tie­fen­de Ein­ar­bei­tungs- oder Schu­lungs­maß­nah­men fal­len in der Regel nicht an. Die Kos­ten sind immer trans­pa­rent und plan­bar und aus Sicht der Per­so­nal­kos­ten auch güns­ti­ger, wenn sich dar­aus kein lang­fris­ti­ger Ein­satz erge­ben soll­te.

Wie MINDEIGHT bei Ihren tem­po­rä­ren Füh­rungs­kräf­ten — Eng­päs­sen hel­fen kann

MINDEIGHT, als zuver­läs­si­ge Digi­ta­li­sie­rungs­be­ra­tung, ver­fügt über inter­ne Kom­pe­ten­zen aus ope­ra­tiv erfah­re­nen Füh­rungs­kräf­ten und Lea­ders sowie aus sei­nem lang­jäh­ri­gen Part­ner­netz­werk
Die Band­brei­te und Erfah­rung reicht von CIO über alle Berei­che des IT-Ope­ra­ti­on, Appli­ka­ti­ons­ma­nage­ment, Chan­ge-Manage­ment, Orga­ni­sa­ti­on und Gover­nan­ce, Pro­gramm- und Pro­jekt­ma­nage­ment bis hin zu Com­pli­an­ce Manage­ment, um nur eini­ge zu nen­nen
Die Inte­rim Mana­ger kön­nen in unter­schied­li­chen Senio­ri­täts­stu­fen ange­bo­ten wer­den
Per­sön­li­che und fach­li­che Kom­pe­tenz sowie Pro­jekt­ma­nage­ment-Erfah­rung gehö­ren zum Grund­re­per­toire aller MINDEIGHT Inte­rim Mana­ger
Kurz­fris­ti­ge Beset­zung nach Abgleich der Anfor­de­run­gen mit Bera­ter­pro­fi­len / Inte­rim Mana­gern
Inter­view mit mög­li­chen Kan­di­da­ten und Auf­trag­ge­ber, auch direk­ten Prot­ago­nis­ten in der Zusam­men­ar­beit
Kos­ten­lo­ser Tag, „Human-Fit“
Zugriff auf wei­te­re inter­ne Kom­pe­ten­zen des MINDEIGHT-Netz­werks
Alle Inte­rim Mana­ger ver­fol­gen dem MINDEIGHT, dem „Acht­sam­keits-Spi­rit“, der immer mehr den ent­schei­den­den Unter­schied zu klas­si­schen Füh­rungs­kom­pe­ten­zen macht, ins­be­son­de­re bei Füh­rungs- und Manage­ment­auf­ga­ben
schrei­ben sie uns

MEHR ERFAH­REN

UNTER­NEH­MENS­PRÄ­SEN­TA­TI­ON

For­dern Sie unse­re Unter­neh­mens­prä­sen­ta­ti­on an und erfah­ren Sie mehr über MINDEIGHT.

Tele­fon­ter­min ver­ein­ba­ren

Gerne kön­nen Sie auch direkt einen Tele­fon­ter­min mit uns ver­ein­ba­ren. Nut­zen Sie dazu unser Kon­takt­for­mu­lar oder kon­tak­tie­ren uns direkt unter der Tele­fon­num­mer: +49 170 11 11 708.

Neues Feld